UA-61055399-1

            Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung

google-site-verification: google214ac54721fd194b.html


Startseite Kontakt Informationen Chronik Tiere Patenschaft

Das Shetland-Pony



Stockmaß:

Farbe:

Eignung als:

90 - 106 cm

alle     (Rappen und Dunkelbraune am häufigsten)

Freizeit, Kutschpferd

Das Shetland-Ponny kommt ursprünglich von den Shetlandinseln. Das Pony ist kein Produkt einer Minizüchtung, sondern vielmehr das Ergebnis eines harten Überlebenskampfes in einem rauen Klima. Als Urahnen des Shetland-Ponys vermutet man Tundra- Pferde, die vor über 10.000 Jahren in Skandinavien weit verbreitet waren und von dort auf die Shetlandinseln kamen. Es ist weltweit auf Grund seines aufgeweckten Charakters, seiner Robustheit und geringer Größe sehr beliebt. In zahlreichen Ländern gibt es eigene Zuchtlinien, deren Aussehen teilweise stark vom Original abweichen.


Das original Shetland-Pony hat einen verhältnismäßig großen Kopf mit breiter Stirn, fast quadratischem Maul, große Nüstern und kleine Ohren auf einem kräftigen Hals. Die Beine sind kurz und kräftig, mit klaren Gelenken und harten Hufen. Es besitzt einen dichten Schweif, eine Dichte Mähne und einen dichten Schopf, zudem hat es im Winter ein dichtes und dickes Fell und hat zudem noch dichten Behang an Fesseln und Unterkiefer. Das Shetland-Pony soll maximal 107 cm groß werden. Alle Farben außer Tiegerschecken sind zugelassen.


Im Verhältnis zur ihrer Körpergröße gehören Shetland-Ponys zu den kräftigsten Pferden überhaupt,  ein trainiertes Shetland-Pony kann das Doppelte seines Gewichtes ziehen. In der Regel können Shetland-Ponys bis zu 60 kg tragen. Sie kamen früher in der Landwirtschaft, nach Abschaffung der Kinderarbeit vor allem in Großbritannien auch als Grubenpferde im Bergbau zum Einsatz, wo sie noch in den 30er Jahren anzutreffen waren.


Shetland-Ponys sind genügsam und sehr robust, sie gelten als intelligent und langlebig. Sie haben den für Ponys ganz typischen Eigenwillen und sind extrem stur. Es ist so gut unmöglich, Shetland-Ponys zu irgendetwas zu überreden oder zu zwingen, was sie nicht wollen. Dennoch lernen sie rasch und sind auch lernbereit, man sollte für entsprechende Anforderungen für die Ponys sorgen, um zu verhindern, dass sie sich langweilen. Ihre Lebenserwartung liegt oft bei ca. 40 Jahren.