UA-61055399-1

            Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung

google-site-verification: google214ac54721fd194b.html


Startseite Kontakt Informationen Chronik Tiere Patenschaft

Nächste Seite

Chronik: 1982 - 1983




Ehepaar Zeigermann arbeitet bereits das 14. Jahr im Park und wird bei Urlaub oder Krankheit durch Den Kollegen des Rates der Stadt Horst Panzer vertreten.


Die Geflügelzüchter von Lützen und Röcken haben die Voilere rekonstruiert.

Aktive Rentner sorgen um die Gehege für Ordnung und Sauberkeit.


Bestandsaufnahme des Garten- und Landschaftsarchitekten Herrn Klein aus Wörlitz:


Der Waldpark mit einer runden Freifläche in der Mitte und einer Freifläche für das Wildgehege, die sich als schmaler Streifen von Norden nach Süden im östlichen Bereich des Waldparks befinden. Der Park ist durch Wege gut erschlossen, die gut gepflegt und genutzt werden.



Der Tierbestand im Jahr 1983:         

1982













1983

Cebu

Reh

Rothirsche

Schweine

Damhirsche

Goldfasane

Jagdfasane

Chabo

Waldvögel

Kamerunschafe

Zwergziegen

Heidschnucken

weißer Damhirsch

Waldbison

Ponys

Esel

Enten und Schwäne

Pfaue

1

1

5

2

14

3

2

2

10

9

8

11

1

2

6

6

6

4